Willkommen auf der Jagdfarm Okahua.

Herzlich begrüssen Sie Andrea und Jürgen Baas und Belegschaft

Wo Afrika Ihr Zuhause wird

Jagdfarm Okahua

Okahua ist seit 1908 im Besitz der Familie Baas und wird neben der Rinderwirtschaft auch als Jagdfarm genutzt.

Ihr Jagdgebiet von 10000 ha ist 60 km nord-oestlich vom Hosea Kutako Internationalen Flughafen entfernt.

Die Hauptstadt Windhoek ist nach 100km zu erreichen.

Die Trophaeenjagd in Namibia beginnt am 1 Februar und endet am 30 November eines jeden Jahres.

Waehrend der Jagd werden Sie von staatlich geprueften Jagdfuehrern begleitet.

Wir bieten eine Vielzahl an Antilopen, wie zum Beispiel Streifengnu, Weissschwanzgnu, Eland, Wasserbock, Zebra und noch viele mehr.



Andrea und Jurgen Baas

Trophäenjagd Namibia, Jagd Namibia, Touren und Safari Namibia, Bogenjagd Namibia, Trophäenjagd Afrika, Jagd Afrika, Bogenjagd Afrika, Touren und Safari Afrika, Trophäenjagd Khomas Region Namibia, Jagd Khomas Region Namibia, Bogenjagd Khomas Region Namibia

Unser Team:

Moses Hamaseb

Meisterjagdfuehrer seit 2010, begleitet Sie waehrend der Pirsch auf Okahua

Hilde Max

Hilde sorgt für Ihren Komfort und ist bereits seit 1997 auf Okahua.

Petrus Kayata

Jagdgehilfe

Abiud Hauta

Jagdgehilfe und der Rinderexperte


Fuer Ihren Aufenthalt empfehlen wir:

Kameraausrüstung, Sonnenbrille, Hut, Sonnencreme, Jagdgewehr und Fernglas

Leichte Bekleidung fuer die Monate Februar bis April, sowie September bis November
Warme Bekleidung fuer die Monate Mai bis August
Wichtig ist Sonnenschutzlotion mit hohem SPF!

Trophäenjagd Namibia, Jagd Namibia, Touren und Safari Namibia, Bogenjagd Namibia, Trophäenjagd Afrika, Jagd Afrika, Bogenjagd Afrika, Touren und Safari Afrika, Trophäenjagd Khomas Region Namibia, Jagd Khomas Region Namibia, Bogenjagd Khomas Region Namibia